Priligy (Dapoxetine)

83136

Handelsname: Priligy 
Hauptbestandteil: Dapoxetin
Produktionsform: Pillen
Anwendung: Behandelt vorzeitige Ejakulation
Aktion beginnt: innerhalb von 30-60 Minuten
Wirksam: für 6 Stunden
Verfügbare Dosierung: 30 mg, 60 mg und 90 mg
EU2EU Produkte werden aus Europa verschickt

Artikelnummer: 63 Kategorie:

Available Options:

Allgemeine Anwendung
        Dapoxetin ist ein selektiver Serotonin-Wiederaufnahmehemmer zur Behandlung vorzeitiger Ejakulation. Es wirkt, indem es den Serotoninspiegel im Gehirn erhöht und die Kontrolle über die Ejakulation erhöht. Sein Wirkstoff ist Dapoxetin-Hydrochlorid.
Dapoxetin kann zu folgendes Nebenwirkungen führen:
Übelkeit;
Erbrechen;
zusätzliche Erregung oder Aufregung, Krämpfe;
Angst, Manie, Selbstmordgedanken;
Zittern, Krämpfe;
Schlaflosigkeit, Schläfrigkeit, Schwindel, Ohnmacht;
Anorexie;
Hautausschlag;
manchmal trockener Mund oder Hypersalivation;
niedriger Blutdruck.
Um das Risiko von Nebenwirkungen zu reduzieren,muss Ihr Arzt beachten, bevor Behandlung mit Dapoxetin verschreiben haben, wenn Sie:
sind unter 18 Jahre alt;
allergisch oder überempfindlich gegen Dapoxetin oder andere Drogen, Nahrungsmittel oder Substanzen sind;
den Penis verformt haben;
wurde empfohlen, sexuelle Aktivitäten aufgrund einer Herzerkrankung zu vermeiden;
nehmen bereits verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Medikamente oder Ergänzungen ein, insbesondere solche, die Bosentan, Itrakonazol, Isosorbid, Nitroglycerin, Nitroprusid, Amylnitrat / Nitrit, Butyl-Nitrat / Nitrit, Doxazosin, Ketoconazol, Dihydrocodeine, Telithromycin, Cimetidin, Saimanin oder Rifampin;
leiden an Priarismus, an Blut-, Herz-, Leber- und Nierenleiden, Geschwüren, Herzschlagproblemen oder in der Vorgeschichte. Eine Überdosierung von Dapoxetin führt zu den gleichen Symptomen wie Nebenwirkungen, jedoch sind sie schwerwiegender. Sie sollten sich unverzüglich an Ihrem Arzt wenden, wenn Sie Anzeichen eines bevorstehenden Herzinfarkts bemerken, welche folgendes sind;
starker Schwindel, Ohnmacht, Magenschmerzen und / oder Erbrechen;
Sehstörung oder Sprachstörung;
Taubheit in Ihrem Arm oder Bein;
Schmerzen in Brust, Schulter, Nacken und Kiefer.
mg

60

pillen

10, 20, 30, 40