Etizest (Etizolam)

99459

Handelsname: Etizest
Wirkstoff: Etizolam
Anwendungsgebiet:  Beruhigungskraft und Anti-Angst-Effekte
Verfügbare Dosierungen: 1 mg 

Artikelnummer: 341 Kategorie:

Available Options:

Geschichte
von Etizolam

Etizolam
wurde zuerst 2011 eingeführt, als Gray Forschungsmedikament. Seitdem
wurde es sehr beliebt, wegen seiner geringen Kosten, und vielseitigen
Anwendungsmöglichkeiten. Die Ursprünge der Formel sind unklar, auch
wenn sie zur Forschungen aus den 1990ern zu führen scheinen.

Wofür
wird Etizolam benutz?

Etizolam
ist als Behandlung gegen Angstzustände, als anti-depressiva und zur
Entspannung der Muskeln bekannt, wird aber auch für andere
medizinische Nutzen verschrieben. Das Medikament kann Appetit
verstärken, aber dieser Effekt tritt nicht bei allen Nutzern ein.
Das Medikament ist auch dafür bekannt als Stressbekämpfungsmittel
und Gedächtnishilfe zu dienen. Zudem ist für seine entspannende
Wirkung bekannt und kann das Ego verstärken, Emotionen unterdrücken
und ein Gefühl von Nüchternheit bewirken.

Wirkung
von Etizolam

Das
Mittel hat viele verschiedene Anwendungen und wird in der Forschung,
wie auch von Einzelpersonen benutzt. Das Medikament verursacht
körperliche, psychische und subjektive Effekte bei der Einnahme. Das
Medikament verursacht Schwäche und Verlust von motorischer
Kontrolle. Es verursacht körperliche Euphorie, behindert aber die
frei Atmung.

Das
Medikament kann auch schläfrig machen. Das Medikament hat auch
kognitive Effekte und kann motorische Nervenfunktionen beinflussen,
wie die Fähigkeit des Körpers normale Bewegungen durchzuführen. Es
kann auch kurzfristigen Gedächtnisverlust auslösen indem es die
Hippocampus Sektion des Gehirns beeinflusst.

Motivierende
Energie kann unterdrückt werden, während es auch die
Gedankenverarbeitung im Gehirn beeinflusst.

Unreinheiten
im Medikament können giftig wirken.

Dosierung
und Überdosis von Etizolam

Die
Dosierung des Medikaments liegt zwischen 0,2 mg und 5 mg. Schwächere
Dosierungen reichen von 0,2 mg bis zu 1 mg, während die übliche
Dosis bei 1 -2 mg liegt. Eine schwere Dosis dieses Medikaments wäre
über 5 mg.

In
normaler Dosis produziert nur selten die komplette Palette an
Auswirkungen, was viele Leute veranlasst mehr einzunehmen. Eine
Überdosis kann alle Nebenwirkungen auslösen und weitere negative
Wirkungen wie schwere Verletzungen oder unter schlimmsten Bedingungen
auch den Tod auslösen.

Legaler
Status von Etizolam

Die
Produktion, Bereitstellung und Besitz dieser Droge sind nicht
illegal, in den meisten Ländern der Welt, auch wenn es viele als
kontrollierte Substanz oder ähnliches ansehen.

mg

1

pillen

30, 60, 90, 120, 180, 270, 360